Galerie - birgitmaria-art.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


(un)sichtbar

 

Menschen im Davor und Dahinter, mal im verborgenen, mal sehr präsent. Vorder- und Hintergrund verschmelzen, alle Schichten sind verbunden und miteinander verwoben. Der Ausdruck der gezeigten Person ist mal kraftvoll oder in sich gekehrt umhüllt von einer Dynamik durch die Raum und Zeit sich scheinbar auflösen.

 


Die 7 Versuchungen

 

"Die 7 Versuchungen" zeigen mit einer kleinen Portion Humor einen Perspektivwechsel auf die 7 Todsünden. Was verleitet uns? Was könnte der Nährboden einer sogenannten "bösen Tat" sein? Jedes Objekt veranschaulicht eine Handgeste, die den Betrachter in Bezug auf die jeweilige Todsünde in Versuchung führen möchte.


 


Zwischen Gut und Böse – der Gewissenskonflikt


 

Schwarz und weiß - Hell und Dunkel - Gut und Böse. Die Grenzen verschwimmen, sie fließen zusammen, vermischen sich oder stoßen sich ab und formieren sich neu.


 


Diffus


 

Während schemenhafte, nebulöse, diffuse Gebilde den Blick anziehen, geben die monochrom angelegten Flächen Raum zum abschweifen.  In den ersten Werken dieser Serie wird der Betrachter in geheimnisvolle Meereslandschaften entführt. Später wurden die Landschaftselemente immer weiter reduziert, so dass Unschärfe und zarte Strukturen die Komposition bestimmen.


 


Strukturen – Mikroareale


 

Aus erhabenen Strukturen entstehen vertraute und doch irgendwie andersartige Welten. Die feinen Farbnuancen sowie die Lasuren und Schichten offenbaren sich bei näherer Betrachtung.



Preisanfragen per Email an: info@birgitmaria-art.de



 

Einzelstücke und Frühwerke

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü